Hohlkammerplatte

Um LayoutBuddy nutzen zu können, benötigen Sie einen neueren Flash-Player.
Get Adobe Flash player
Beschreibung
  Hohlkammerplatten   Hohlkammerplatten - der optimale Werbeträger... mehr

 

Hohlkammerplatten

 

Hohlkammerplatten - der optimale Werbeträger für leichte Plakate

Hohlkammerplatten werden im Baubereich zum Beispiel für den Gewächshausbau verwendet. Das 3mm starke Material ist mit einer äußerst stabilen Wabenstruktur im Inneren besonders leicht. Deshalb eignet es sich auch hervorragend für Werbeplakate, die kurzfristig im Außenbereich aufgehängt werden. Bestimmt kennen sie in der Wahlkampf-Periode die vielen Parteischilder, die an Laternenmasten, Hauswänden oder Zäunen angebracht werden. Genau diese Wahlkampf-Plakate werden aus Hohlkammerplatten im UV-Direktdruck hergestellt. Dieser leichte Werbeträger lässt sich problemlos transportieren und sehr schnell z.B. mit Kabelbinder an jedem Zaun oder Masten anbringen.

Bei der Herstellung der nur 3mm starken Hohlkammerplatten wird dank der Wabenstruktur nur sehr wenig Material verbraucht. Damit ist dieser Werbeträger nicht nur sehr leicht und dennoch stabil, sondern auch umweltfreundlich. Durch die Verbindungsstege sind Hohlkammerplatten sehr steif und eignen sich hervorragend für den kurzfristigen Einsatz im Außenbereich und für längerfristige Werbung beim Inneneinsatz. Nutzen Sie die preisgünstigen, witterungsbeständigen und leichten Hohlkammerplakate zur Ankündigung von anstehenden Veranstaltungen, Events oder bei Sonderaktionen im Außenbereich. Ihre Werbebotschaft wird auch bei Wind und Regen nichts an seiner Attraktivität verlieren, lässt sich unkompliziert und schnell aufhängen und genau so leicht auch wieder abnehmen.

 


 

Ein leichter Werbeträger für kurzfristige Werbekampagnen

 

Die aus dem Kunststoff Polypropylen (PP) hergestellten Platten sind extrem bruch- und schlagfest und lassen sich darüber hinaus bestens verarbeiten. Durch ihre Konstruktion erfüllen die leichten, robusten und sehr steifen Platten alle Bedingungen für die Verwendung insbesondere als Plakat auf Messen, vor Gebäuden zur Ankündigung von Veranstaltungen oder Sonderaktionen. Mit Hohlkammerplatten im UV-Direktdruck haben Sie einen leichten Werbeträger, der sich ohne große Anstrengungen transportieren und einfach mit Kabelbindern oder doppelseitigem Klebeband fixieren lässt.

Vor allem im Außenbereich werden gern Hohlkammerplakate eingesetzt. Besonders bei bevorstehenden Wahlen sind sie oft an Zäunen oder Masten zu sehen, wenn Parteien für Ihre Kandidaten werben. Sie finden das robuste Material auch bei Plakaten vor Museen oder Galerien, wenn für Sonderausstellungen geworben wird. Theater kündigen auf diese Weise großformatig aktuelle Auftritte an. Hohlkammerplatten werden im UV-Direktdruck bedruckt. Dadurch werden die Drucke äußerst langlebig, kratz- und wetterfest. Eine nachträgliche Bearbeitung durch schneiden, bohren, biegen oder falten ist einfach und ohne größere Umstände möglich.

Die Vorderseite der Hohlkammerplatten wird im hochauflösenden UV-Direktdruck mit speziellen UV-Farben bedruckt, die bereits während des Druckes gehärtet werden. Das macht Ihr Hohlkammerplakat für den Außeneinsatz besonders witterungsbeständig. Damit wird garantiert, dass Ihr Werbeauftritt über die gesamte Laufzeit attraktiv bleibt.

 


 

Beste Qualität und hervorragende Eigenschaften für preisgünstige Werbekampagnen

 

Hohlkammerplatten im UV-Direktdruck werden aus Polypropylen (PP), einem bruch- und schlagfestem Kunststoff hergestellt. In geringen Abständen verbinden wabenförmige Verbindungsstege die Innen- und Außenwand der Platte. Durch diese Konstruktion entstehen viele kleine Kammern, die mit Luft gefüllt sind und das sehr leichte Gewicht erklären. Gleichzeitig erhalten die Platten dadurch ihre hohe Stabilität und sind gegenüber üblicher Kunststoffplatten in gleicher stärke viel flexibler und extrem leichter.

Bei herkömmlichen Hohlkammerplatten verliefen die inneren Stege parallel. Wir verwenden Platten mit einer Wabenstruktur, die gleichermaßen stabil ist aber unabhängig von der Laufrichtung im UV-Direktdruck bedruckt werden können. Das hat den Vorteil, dass Sie beim Aufhängen Ihrer Werbeplakate den Stegverlauf nicht berücksichtigen müssen.

Der UV-Direktdruck garantiert, dass Ihre bedruckten Plakate wetter- und UV-beständig sind und auch bei Regen oder hoher Sonneneinstrahlung die Farben nicht verblassen oder verwischen. Möchten Sie die leichten Werbeträger im Innenbereich nutzen, erhalten die Hohlkammerplatten optional eine B1 Zertifizierung. Im Außenbereich sind Hohlkammerplatten im UV-Direktdruck zwei bis drei Jahre haltbar. Für das gewünschte Plattenformat gibt es diverse Möglichkeiten, die wir Ihnen gern telefonisch erläutern. Auch bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern beratend zur Seite.